07060503020401
ergo-pedia.net | T 0152 - 095 586 48 | info@ergo-pedia.net  

Leistungen für Kitas

Unser Angebot beinhaltet zeitlich begrenzte Förderprogramme gezielter Entwicklungsbereiche wie Aufmerksamkeit, Motorik oder Sprache. Außerdem bieten wir Schulungen für pädagogisches Personal in den Themen der Fachbereiche Ergotherapie und Logopädie an.

 

  • Förderprogramme - Kita
    • Fit für die Schule

      Fit für die Schule - Vorschultraining

      Inhalt

      Das Vorschultraining wird in Gruppen angeboten. Die Kinder werden ihren Fähigkeiten entsprechend auf die Schule vorbereitet.

      Mit den Kindern wird sich spielerisch auf die Anforderngen der Schule vorbereitet. Der Fokus liegt hierbei auf den Umgang mit dem Stift, Schere und Klebe. Es werden die für das Schreiben notwendigen Grundformen und das Erkennen von Mengen und dazugehörigen Zahlen geübt.

      Umsetzung

      Kleingruppen mit vier bis sechs Kindern
      Alter: 5-6 Jahre

      Ziele
      • Sicherer Umgang mit Stift und Schere.
      • Erkennen von Mengen und Zahlen von 1 bis 10.
      • Erkennen und Schreiben der Grundformen.
    • Psychomotorik

      Geist, Seele, Körper und Motorik im Einklang

      Inhalt

      Psychomotorik wird in Gruppen angeboten. Kinder werden entsprechen ihrer Altersgruppe in ihrer Entwicklung gefördert.

      Die Psychomotorik ist als Beziehung zwischen dem Geistig-Seelischen und dem Körperlich-Motorischen zu sehen. Psychomotorik stellt eine ganzheitliche Entwicklungsförderung von Motorik und Wahrnehmung dar. „Psychomotorik beschreibt diesen Zusammenhang als enge und wechselseitige Verbindung von psychischen Prozessen und Bewegung.“

      Umsetzung

      Kleingruppen mit drei bis fünf Kindern
      Alter: 4-6 Jahre

      Ziele
      • Verbesserung der Selbstwahrnehmung.
      • Förderung der Umweltwahrnehmung.
      • Stärkung sozio-emotionaler Kompetenzen.
    • Sprachförderung

      Sprachkompetenz gezielt steigern

      Inhalt

      Das Sprachförderprogramm wird vorwiegend in kleinen Gruppen angeboten. Mit der jeweiligen Kita wird über bereits bestehende Sprachförderung und möglichem Bedarf oder Ergänzung beraten.

      In den Gruppen werden folgende Themen behandelt:

      • Phonologische Bewusstheit (Lauterkennung).
      • Lautarbeit (Diskrimination von Sprachlauten, etc.).
      • Sprachspiele (Freude am sprechen entwickeln).
      • Bewegung und Sprache.
      Umsetzung

      Kleingruppen mit zwei bis vier Kindern
      Alter: 4-6 Jahre

      Ziele
      • Steigerung der Sprachkompetenzen der teilnehmenden Kinder.
      • Freude am Sprechen und Steigerung des Selbstbewusstseins.
      • Beobachtung auffälliger Kinder und rechtzeitige Einleitung entsprechender Maßnahmen (Erzieher – Elterngespräche, Einleitung von Therapiemaßnahmen, etc.).
  • Schulungen - Kita

    Unser Angebot

    Wir bieten Schulungen Stunden- oder Tageweise an. Die Formate variieren von Vorträgen über längere Workshops. Je nach Bedarf und Möglichkeiten lässt sich das Format individuell anpassen. Gerne gehen wir mit Ihnen ins Gespräch.

    Inhalte und Themen:

    Ergohterapeutische Inhalte
    • Was hat Motorik mit Lernen zu tun? Bewegung als Teil des inklusiven Kita-Alltags.
    • Wie die unterschiedlichen Bereiche der Wahrnehmung das (Lern)verhalten von Kindern beeinflussen können.
    • Vorbereitung auf die Schule - wie kann das Vorschultraining in den Kita-Alltag integriert werden?
    Logopädische Inhalte
    • Vermittlung der Bedeutung von Sprache und Kommunikation bezogen auf den jeweiligen Entwicklungszeitraum des Kindes.
    • Frühzeitiges Erkennen von Sprachauffälligkeiten und Spracherwerbsverzögerungen.
    • Auswirkungen von Spracherwerbsverzögerung und Sprachentwicklungsstörungen.
    • Qualifizierte Sprachförderung von Erzieher*innen im Kitaalltag.
    • Einsatz und Verwendung vorhandener Spiele zur Sprachförderung.
    • Anwendung von Sprachbeobachtungsinstrumenten.