Fortbildungen & Workshops für Grundschulen

Fortbildungsziele

Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Einblick über die häufigsten Sprachentwicklungsstörungen im Kindes- und Jugendalter. Erzieher/Innen werden befähigt Sprachdefizite durch Anwendung von Sprachbeobachtungsinstrumenten zu erkennen und spezifisch zu intervenieren. Die Anwendung von Sprachtests und deren Auswertung werden gelehrt und praktisch beübt. Die Kursteilnehmer erhalten Förder- und Übungsmaterial zur Anwendung im Kitaalltag. Diese dienen der Anwendung im Einzel- oder Gruppensetting.

Fortbildungsinhalte
  • Vermittlung der Bedeutung von Sprache und Kommunikation bezogen auf den jeweiligen Entwicklungszeitraum des Kindes
  • Frühzeitiges Erkennen von Sprachauffälligkeiten und Spracherwerbsverzögerungen
  • Auswirkungen von Spracherwerbsverzögerung und Sprachentwicklungsstörungen
  • Qualifizierte Sprachförderung von Erzieher/Innen im Kitaalltag
  • Einsatz und Verwendung vorhandener Spiele zur Sprachförderung
  • Anwendung von Sprachbeobachtungsinstrumenten

Hier geht’s zu weiteren Leistungen: